--- NEWS: ---      -- Eventuelle Löcher auszubessern und größere Beschädigungen melden. Danke! --     --- NEWS: ---     -- Wasser braucht der Platz! Sobald der Sand hellrot ist, bitte wässern! Danke! --     --- NEWS: ---     -- Aktuelle Regelungen zu Corona --     --- NEWS: ---     -- Die Außengastronomie öffnet am 28.05. --     --- NEWS: ---     Platzbelegung an den Feiertagen!
 
 
 

Jugend-Medenrunde gekrönt mit einem Aufstieg und einen hervorragenden 2. Platz in der Bezirksoberliga

Die diesjährige Medenrunde der Jugend des TC Stierstadt verlief trotz der Corona-Pandemie durchweg positiv. Es wurde in diesem Sommer aufgrund der aktuellen Ausnahmesituation erst Mitte Juni mit den Wettkämpfen begonnen.

Einige ursprünglich gemeldete Teams zogen ihre Mannschaften zurück und es gab keine Absteiger. Sowohl die Gegner als auch unser Tennisclub hatten strenge Corona-Vorschriften, die eingehalten werden mussten. Leider fielen die gemeinsamen Essen mit den Gegnern auf unserer Anlage immer aus, die Abstandsregeln mussten gewahrt werden und auf den üblichen Handshake wurde verzichtet. Unsere Mannschaftsführer*innen hatten dieses Jahr noch mehr zu tun als in den Jahren zuvor. Herzlichen Dank an Frank, Ulrich, Frank, Marcus, Dragana, Claudia und Ansgar für Euer Engagement und unermüdlichen Einsatz. 

Die meisten unserer Jugendmannschaften konnten Platzierungen im oberen Mittelfeld ihrer Spielklassen erkämpfen. Die neu gemeldete Juniorinnen U18 marschierte gleich durch und steigt nächstes Jahr in die Kreisliga A auf. Unsere Jungs der U10 konnten sich in der Bezirksoberliga behaupten und wurden Zweite in der Klasse. Auch als Zuschauer war es ein tolles Tenniserlebnis. Herzlichen Glückwunsch, ihr könnt alle sehr stolz auf dieses Ergebnis sein. Aber auch alle anderen Jugendmannschaften erspielten tolle Platzierungen. So krönten die Junioren U18 ihre Saison mit 5 Siegen und nur einer Niederlage gegen den Tabellenersten mit einem hervorragenden 2. Platz. Unsere Jungs der U14 schlitterten denkbar knapp am 2. Platz vorbei und wurden nur aufgrund der Matchpunkte mit 5 Siegen, einem Unentschieden und einer Niederlage Dritter in ihrer Klasse. Die Juniorinnen der U14 und die Junioren U12 werden auch nächstes Jahr wieder in der Bezirksliga spielen.  Unsere Jugendmannschaften U12 Juniorinnen und U12II Junioren waren mit viel Spaß und Eifer dabei, schnupperte doch der ein oder die andere zum ersten Mal Wettkampfluft. Es entstanden neue Freundschaften und ganz oft sah man unsere Jugend nach einem langen Medentag auf unserer Anlage auf Platz 1 unter Flutlicht mit viel Freude "Spaßtennis" spielen.

Weiter so! Wir freuen uns schon auf die nächste Saison!

Herzliche Grüße,

Euer Jugendwartteam

 

previous arrow
next arrow
Slider