Unser Nachwuchs
previous arrow
next arrow
Slider

Unseren Tennisnachwuchs präsentieren wir Euch auf diesen Seiten. Auch informieren wir Euch hier über anstehende Aktivitäten für unsere Jugendlichen.


TCS Jugendarbeit

  • Möchten Sie, dass Ihre Kinder lernen, Tennis zu spielen?
  • Möchten Sie, dass Ihre Kinder Spaß haben?
  • Möchten Sie Ihr Kind sportlich optimal fördern?

Die Jugendarbeit hat in unserem Verein einen hohen Stellenwert und liegt den Mitgliedern und dem Vorstand besonders am Herzen. Dies zeigt sich einerseits am Jugendförderprogramm und darüber hinaus gibt es für den jugendlichen Breitensport eine große Vielfalt an Tennisaktivitäten im Verein. Der Spaß und die Freude am Tennisspielen werden ebenfalls stark gefördert.

Haben wir Ihr / Euer Interesse geweckt? Ab einem Alter von 5 bis 6 Jahren kann bei uns Tennis gespielt und trainiert werden. Sprechen Sie unsere Jugendabteilung oder unsere Trainer(innen) an! Wir freuen uns auf Sie und auf Euch!


 

 
 
 

Spaß, Bewegung, Spielfreude und neue Freundschaften beim TCS Jugend- und Kinderfest

Spaß, Bewegung, Spielfreude und neue Freundschaften beim TCS Jugend- und Kinderfest

Ein weiteres Jahr ohne das traditionelle TCS Jugend- und Kinderfest sollte es in dieser Saison nicht geben. Deswegen wurde kurzerhand ein Fest im Freien mit vielen Spielstationen, einem Schleifchenturnier und Schnuppertraining für letzten Sonntag organisiert. Viele Kinder und Jugendliche folgten der Einladung und erfreuten sich bei tollstem Sonnenschein und blauem Himmel am Hockeyspiel und Hindernisparcours auf Platz 1. Platziertes Werfen auf halbleere Tennisdosen und Schätze sieben im Sand brachten weitere Stempel auf dem Laufzettel ein. In Steffis Bastelstation konnten die Kinder tolle Sachen für ihre Eltern, für sich selbst oder für Halloween basteln. Erstaunlich war, wie gut die Kinder mit den Hula Hoop umgehen konnten. Statt geforderter 20 Umdrehungen schaffte es das eine oder andere Kind auf über 100 Drehungen, teilweise gleichzeitig mit mehreren Hula Hoops. Beim Erraten der Tenniskaugummis hatte David die Nase vorn und konnte das Glas mit 51 Kaugummis als Preis mit nach Hause nehmen. Die erspielten Schleifchen beim Schleifchenturnier wurden stolz den Eltern und Großeltern präsentiert. Egal wie viele Schleifchen oder Stempel auf der Laufkarte – jedes Kind erhielt einen Preis und Süßigkeit. Bei Mark konnten die Kinder auf Platz 4 ein Schnuppertraining absolvieren.

Pünktlich um 12 Uhr wurde das vielfältige Buffet eröffnet. Vom Grill gab es leckere Bratwurst. Die vielen mitgebrachten Salate, Kuchen, Obst und Rohkost wurden gern gegessen und auch durstig ging kein Kind nach Hause.

Vielen Dank an alle, die beim Auf- und Abbau, an den Spielstationen und Bewirtung geholfen haben. Ebenso vielen Dank für die Kuchen- und Buffetspenden. Ohne Euch wäre das Fest nicht mal halb so schön gewesen. Wir freuen uns auf nächstes Jahr und auf ein weiteres schönes und erfolgreiches Jugend- und Kinderfest. [Galerie]

 
previous arrow
next arrow
Slider